Sehen

Leidenschaft und Spass: die Grundlagen meiner fotografischen Tätigkeit. Das Fotografieren ist mit den Jahren vom Hobby zu einem Teil des Berufs geworden. In den langen Jahren meiner journalistischen Tätigkeit war es das »schnelle Bild«, das meine Arbeit geprägt hat. Heute verbinde ich die Leidenschaft des Fotografierens mit einer weiteren Leidenschaft: dem Reisen.



Heimaten

Kann man verschiedene Heimaten haben? Nein, sagen die einen, gewiss, die anderen Menschen. Wenn Heimat der Ort ist, an dem das Herz sich wohl fühlt, gibt es sie jedoch sehr wohl: die Heimaten.

Heimaten

Reisen

«Reisen bildet», hat man mich einst gelehrt. Beruflich und privat war ich ein gefühltes halbes Leben lang unterwegs. In Europa, in der «grossen weiten Welt». Ich möchte keines dieser Erlebnisse missen.

Arbeit

Fotografieren war und ist seit Jahrzehnten auch mit meiner Arbeit verbunden. Ob im Zusammenhang mit dem Beruf oder etwa als Messe-Fotograf - stets verbinden sich Herausforderung und Spass.




Seite in Arbeit

... der notwendige Hinweis, sollte ich sie vorschnell veröffentlicht haben ...